ON TOUR: 2021/2022 · KING OF SWING ORCHESTRA


baBylON SWING · NEW YORK MEETS BERLIN

Erleben Sie in einem mitreißenden Konzert die Entstehung eines neuen musikalischen Zeitalters,

das in den 20er/30er Jahren die Welt eroberte und die gesamte Musik- und Unterhaltungsbranche veränderte.

 

Das wesentliche verbindende Element zwischen den Szenen der erfolgreichen Filmproduktion "Babylon Berlin" ist der heiße Swing -

der "Babylon Swing".

Mit entfesselndem Rhythmus, einem Urknall gleich, hat er zu Beginn des letzten Jahrhunderts weltweit hunderttausende Menschen in einen begeisternden, hemmungslosen Rausch versetzt.

Es war der magische Mix von neuem, swingendem Rhythmus, jazzigen Harmonien und großartigen Solisten, der den Menschen buchstäblich in die Beine fuhr und ein neues Körpergefühl gelebter Freiheit vermittelte: Tanzen, Tanzen, Tanzen!

 

Entstanden um 1900 in Storyville, dem Rotlichtviertel von New Orleans, verwundert es nicht, dass ein gewisses Ambiente

von "Sündenbabel" von Beginn an mit dabei war. Der "Babylon-Swing" war geboren und nahm seinen rasanten Lauf...

Von NEW ORLEANS über CHICAGO, NEW YORK bis zu Babylon BERLIN.

 


Der Swing aus Amerika reisst auch Berlin mit!

Ende der 20er zeigen sich bemerkenswerte Parallelen musikalischer Entwicklung zwischen NEW YORK und BERLIN.

Dort wie hier verlangen die neuen Medien Rundfunk, Film, Schallplatte, sowie Shows und Revuen, nach immer neuer Unterhaltungsmusik.

In NEW YORK schreiben sich Komponisten wie GEORGE GERSHWIN · COLE PORTER · IRVING BERLIN · JOHNNY MERCER · und

JEROME KERN die Finger wund. In BERLIN sind es junge Kollegen wie WERNER RICHARD HEYMANN · FRIEDRICH HOLLAENDER

und KURT WEILL.

 

Erklingen werden Original-Arrangements sowie zeitgemäße Erinnerungen an die Meister und Meisterinnen aus New York und Berlin:

Scott Joplin · W.C. Handy · Cab Calloway · Louis Armstrong · Duke Ellington · Count Basie · Josephine Baker · Kurt Weill · Teddy Stauffer · Werner Richard Heymann · Friedrich Hollaender · George Gershwin (im Programm: "Rhapsody in Blue") · Cole Porter · Marlene Dietrich · Theo Mackeben · Benny Goodman.

 

Mit diesem Programm möchten wir Sie eintauchen lassen in die Euphorie des BABYLON SWING.

Dieser aufregende Puls steht zwei Stunden lang im Mittelpunkt unseres Programms:
CONFÉRENCE · ORCHESTER · GESANG · TANZ · INSTRUMENTAL-SOLISTEN
, perfekt verbunden

durch ein spezielles LICHT-DESIGN.


AGENTUR: KONZERTDIREKTION CLAUDIUS SCHUTTE, München | T +49 (0)89 930 941 97